Dienstag, 24. April 2018

[Review] Jean Paul Gaultier Classique Eau de Toilette


Diesmal möchte ich euch einen wahren Duftklassiker vorstellen: Das Eau de Toilette Classique von Jean Paul GaultierClassique wird als süße, unwiderstehliche, blumig-orientalische Duftkomposition mit Orangenblüte, Ingwer, Reispuder und Vanille beschrieben.  Er soll aphrodisierend, warm und sanft zugleich sein.

Ich besitze eine 1,5ml-Probe. Der 50ml-Flakon kostet in der Parfümerie um die 57€.

Hersteller:
Antonio Puig, S.A.



Classique ist ein sehr pudriger, süßer und floraler Duft. Er ist sehr feminin und elegant – allerdings auch ziemlich altbacken. Ich empfinde ihn als zu süß, vanillig und wenig elegant – mehr frische, fruchtige Noten hätten der Komposition meiner Meinung nach gut getan. So ist es jedoch ein Duft, für den ich mich mit meinen 32 Jahren schlichtweg noch zu jung fühle. Wie so oft ist das aber letztendlich Geschmackssache.

Ich muss dem Duft jedoch lassen, dass er für ein Eau de Toilette sehr intensiv und ergiebig ist. Bereits ein einzelner Sprüher genügt, um ausgiebig danach zu duften. Ich trage Düfte immer an den Innenseiten der Handgelenke und am Hals auf. Da die Haut dort besonders gut durchblutetet ist, können sich Düfte dort ideal entfalten. Auf meiner Haut hält der Duft den ganzen Tag; auf meiner Kleidung ist er sogar bis zu mehreren Tagen wahrnehmbar.


Fazit:

Ich würde mir diesen Duft nicht kaufen. Ich empfinde ihn als altmodisch, zu süß und etwas prollig. Zudem stören mich die Tierversuche des Herstellers. An Intensität, Halt und Ergiebigkeit habe ich jedoch nichts auszusetzen.

Liebe Grüße!

Sonntag, 22. April 2018

[Review] NYX More to Love Lush Lashes Mascara


Seit ich Kontaktlinsen trage, bin ich wählerisch bei meinen Mascaras. Sie sollte keine Fasern enthalten, nicht krümeln und sich nicht zu schwer auf meinen Wimpern anfühlen. Einer meiner aktuellen Favoriten ist die More to Love Lush Lashes Mascara von NYX. Sie enthält Keratin, Kollagen, Vitaminen und Wachsen und soll den Wimpern Volumen, Länge und Schwung schenken. Wie alle NYX-Produkte ist auch diese Mascara tierversuchsfrei.

Für 8ml Wimperntusche habe ich bei Douglas 7,99€ bezahlt. Momentan ist sie nur in schwarz erhältlich.

Nach dem ersten Verwenden soll die Mascara noch mindestens 6 Monate haltbar sein.

Hersteller:
NYX L.A. INC.




Die Mascara verfügt über ein leicht bauchiges Gummibürstchen, das sich beim Auftragen sehr angenehm anfühlt und nicht kratzt. Es gibt die nicht zu flüssige Tusche sehr gleichmäßig ab und kämmt die Wimpern schön durch. Bereits eine Schicht schenkt meinen Wimpern Volumen, Schwung und etwas Länge. Dennoch ist das Ergebnis recht natürlich, was mir gut gefällt. Zudem mag ich, dass die den Wimpern eine tiefschwarze Farbe und Definition schenkt und nicht einfach nur dunkelgrau ist (wie manch andere Drogeriemascaras).


oben: ungetuscht / unten: mit der Mascara


Nicht zuletzt gefällt mir diese Mascara auch so gut, weil sie nicht klumpt und krümelt. Ich als Kontaktlinsenträgerin komme damit sehr gut zurecht und habe bisher keinerlei Unverträglichkeiten feststellen müssen. Zum Abschminken verwende ich immer einen ölhaltigen Entferner und/oder ein Mizellenwasser und Wattepads. Damit lässt sich die Mascara unkompliziert und rückstandslos entfernen.

Bei mir reicht eine Mascara ungefähr 3-4 Monate. Dann wird sie trocken und beginnt zu bröckeln. Ich finde die Ergiebigkeit für eine Wimperntusche in Ordnung und finde es ohnehin hygienischer um sie alle 3 Monate auszutauschen.


Fazit:

Ich bin mit dieser Mascara sehr zufrieden und würde sie mir jederzeit wieder kaufen. Sie schenkt meinen Wimpern tiefschwarze Farbe, Schwung und etwas Länge. Zudem ist sie gut kontaktlinsenverträglich und hat einen hervorragenden Halt.

Liebe Grüße!

Freitag, 20. April 2018

[Review] Rituals Océan Infini Eau de Parfum


Heute möchte ich euch das Eau de Parfum Océan Infini von Rituals vorstellen. Es wird als von Bali inspirierte Duftkomposition mit spritzig-süßen und aquatischen Noten beschrieben. Sie enthält Noten aus Nashi-Birne, Maiglöckchen und Moschus.

Der 10ml-Flakon kostet bei Douglas 9,50€.

Rituals-Produkte sind übrigens tierversuchsfrei.

Inhaltsstoffe:
Alcohol Denat., Parfum/Fragrance, Aqua/Water, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citral, Coumarin, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate.

Hersteller:
Rituals Cosmetics,
1012 NZ Amsterdam, NL.




Das Eau de Parfum hat einen unheimlich frische, leichten und aquatischen Duft. Er ist sehr sommerlich und wie für einen Urlaub in der Sonne gemacht. Dabei ist die Komposition sehr ausgewogen; weder Birne, noch Maiglöckchen stechen hervor. Ein Hauch Moschus gibt dem Duft eine unterschwellige Wärme und Tiefe. Mir gefällt Océan Infini unheimlich gut.

Aufgrund der hohen Duftintensität genügt mir bereits einzelner Spritzer pro Anwendung. Ich trage Düfte immer an den Innenseiten der Handgelenke und am hals auf. Da die Haut dort besonders gut durchblutet ist, können sich Düfte dort ideal entfalten. Bei mir hält Océan Infini übrigens nahezu den ganzen Tag – trotz seiner Leichtigkeit verfliegt der Duft nur langsam.


Fazit:

Ich finde diesen Duft großartig. Er ist frisch, leicht und sommerlich. Zudem überzeugen mich Halt und Ergiebigkeit. Ich würde mir auf jeden Fall einen größeren Flakon nachkaufen.

Liebe Grüße!