Sonntag, 18. November 2012

[Review] Balea Professional Coffein Elixier



Alle paar Jahre kommt es bei mir im Herbst vor, dass ich ein paar Kopfhaare mehr als sonst verliere. Das hört nach wenigen Wochen wieder auf und ist für Außenstehende auch nicht wirklich sichtbar, da ich glücklicherweise recht viel Haar habe. Mich selbst stört es jedoch gewaltig. Als es vor wenigen Wochen nach 2-jähriger Pause mal wieder losging und ich bei dm zufällig auf das neue 

Balea Professional Coffein Elixier

stieß, zögerte ich nicht lange und griff zu. Es soll sich hier um eine Kopfhautpflege bei kraftlosem und feiner werdendem Haar handeln. Es enthält u. a. Coffein und Keratin, ist silikonfrei und soll helfen, Haarausfall zu reduzieren, indem es mit Tripeptiden und Panthenol die Funktionen der Haarwurzeln stimulieren soll. Das Haar soll bis zu 2x kräftiger werden. Gleichzeitig soll ein Anti-Statik-Komplex fliegendem Haar entgegenwirken und die Kopfhaut vor dem Austrocknen geschützt werden.

Auf der Verpackung wird darauf hingewiesen, dass das Produkt nicht bei krankheitsbedingtem Haarausfall wirkt.

Beim Kauf befindet sich die Tube in einer für mich vollkommen überflüssigen Pappverpackung. Für die 30ml-Tube habe ich bei dm knapp 2,50€ bezahlt.

Hergestellt für:
DM-Drogerie Markt
Carl Metz-Straße 1
D-76185 Karlsruhe

Hotline: 0800-365 86 33


Ich habe das Balea Professional Coffein Elixier in den letzten Wochen ab und zu nach dem Haarewaschen verwendet. Wenn das Haar feucht ist, erreicht man mit den Fingern besser die Kopfhaut und kann das Produkt somit besser auftragen. Trotzdem habe ich es auch öfter abends vor dem Schlafengehen angewendet, wenn mein Haar trocken war, da meine Kopfhaut gerade dann trockener ist und manchmal auch ein wenig spannt.


Das Elixier hat eine milchig-weiße Farbe und eine gelig-flüssige Konsistenz. Da der Pumpspender immer nur eine sehr geringe Menge Produkt abgibt, hat man mit 5-6 Pumpstößen noch nicht mal eine haselnussgroße Menge. Daher verwende ich hin und wieder auch etwas mehr. Das Elixier lässt sich aufgrund der flüssigen Konsistenz gut verteilen und gelangt auch tatsächlich gut auf die Kopfhaut. Es hat einen erfrischenden und leicht kühlenden Effekt, der durch den parfümierten, blumig-frischen Duft noch verstärkt wird. Sehr angenehm! Bei noch nassem Haar nach dem Waschen aufgetragen style ich mein Haar dann eigentlich wie gewohnt (eventuell Schaumfestiger, Föhnen, Haarspray etc.). Mein Haar trocknet weder langsamer noch merke ich sonst einen Unterschied, außer vielleicht, dass sich das Haar ein wenig besser durchkämmen lässt. Bei trockenem Haar verwendet fühlt sich die Kopfhaut natürlich eine Weile feucht an, was ich aber nicht als unangenehm empfinde (das Elixier zieht ohnehin innerhalb weniger Minuten ein).

Seit ich dieses Elixier mehrmals wöchentlich verwende, konnte ich feststellen, dass meine Kopfhaut weniger trocken ist. Sie juckt nicht mehr so schnell und spannt kaum noch. Gleichzeitig sieht mein Haar am Ansatz gesund glänzend aus, ohne schneller nachzufetten. Und auch mit fliegendem Haar habe ich tatsächlich weniger Probleme. Als Kopfhautpflege kann ich dieses Elixier daher absolut weiterempfehlen. Es wird mich daher wohl auch im Winter begleiten, denn dann ist meine Kopfhaut durch häufiges Tragen einer Mütze generell sowieso trockener.
Was den Effekt gegen Haarausfall angeht, so kann ich sagen, dass ich eine leichte Besserung feststellen konnte. Ich finde tatsächlich etwas weniger Haare in der Bürste und habe auch sonst den Eindruck, dass weniger Haare auf meiner Kleidung haften. Wahrscheinlich fühlt sich mein Haar auf gepflegter Kopfhaut einfach wohler. Wobei das Elixier kein Wundermittel ist und mit Mittelchen aus der Apotheke sicherlich nicht mithalten können wird. Aber es bringt, wie gesagt, zumindest eine leichte Besserung. 



Fazit:
Das Balea Professional Coffein Elixier beruhigt die Kopfhaut und spendet Feuchtigkeit. Und tatsächlich habe ich das Gefühl, dass seit der regelmäßigen Anwendung weniger Haar beim täglichen Kämmen in der Bürste landen. Ein Wundermittel ist es dennoch nicht, aber als Pflegeprodukt für mich momentan durchaus zu gebrauchen.

Liebe Grüße!

1 Kommentar:

  1. Ich benutze das Eilxier nach jeder Haarwäsche und verteile es einfach in den feuchten Haaren. Bei mir habe ich eine deutliche Verminderung des Haarausfalls festgestellt. Leider hat der DM-Markt das Produkt jetzt aus dem Sortiment genommen. Das finde ich sehr schade.

    AntwortenLöschen