Freitag, 15. März 2013

[Review] Catrice Prime and Fine Highlighting Powder



Neulich habe ich mir das 

Catrice Prime and Fine Highlighting Powder

gekauft. Für das 11g-Döschen habe ich im dm-Drogeriemarkt 4,49€ bezahlt.

Dieser Highlighter ist in nur einer Farbnuance erhältlich: 010 Fairy Dust. Dabei handelt es sich um einen rosa-golden schimmernden, sehr hellen Ton. Das Puder mit lichtreflektierenden Pigmenten soll der Haut einen einzigartigen Schimmer verleihen.

Nach dem ersten Öffnen soll der Highlighter noch mindestens 24 Monate haltbar sein.
 
Hergestellt für:
Cosnova – Frankfurt.


Ich gehöre nicht zu den Frauen, die täglich Highlighter verwenden. Ehrlich gesagt, habe ich bis vor einigen Monaten gar keinen Highlighter verwendet. Ich mag sichtbaren Glitzer auf der Haut überhaupt nicht. Davon abgesehen neige ich ohnehin zu Hautglanz, der durch Schimmerprodukte noch verstärkt wird. Ich habe nur wenige Highlighter in meiner Sammlung, die ich überhaupt für tragbar erachte. Der Catrice Prime and Fine Highlighting Powder hat sich dort nun eingereiht, denn er gefällt mir wirklich gut! Zunächst mag ich, dass die Konsistenz extrem fein ist. Das Puder lässt sich hervorragend dosieren, wird von meinem synthetischen Rougepinsel gut aufgenommen und regelmäßig an die Haut abgegeben. Es liegt nicht wie eine sichtbare Schicht auf der Haut, sondern lässt sich aufgrund der seidigen Konsistenz schön einarbeiten. Aufgrund der guten Pigmentierung brauche ich auch immer nur ganz wenig zu verwenden. Hinzu kommt, dass der Farbton – eine Mischung aus rosa mit superfeinem, goldigem Schimmer – sehr schön zu meinem Hautton passt. Bei sehr heller Haut wirken die meisten goldigen Highlighter total deplaziert. Anders hier: der Ton passt sich meinem Hautton an und wärmt ihn gleichzeitig auf. Der Schimmer ist dabei so unglaublich fein, dass er der Haut tatsächlich nur einen natürlichen Glow verleiht. Schimmer- oder Glitzer, der sich in den Poren sammelt, sucht man vergebens.





Und auch die Haltbarkeit überzeugt mich. Von morgens bis abends ist der Glow auf der Haut, ohne dass ich nachschminken muss. Ja, ihr habt richtig gelesen – ich verwende diesen Highlighter sogar manchmal tagsüber. Das soll schon was heißen.
Die Verträglichkeit ist bei mir übrigens auch super.

Fazit:
Das Catrice Prime and Fine Highlighting Powder ist superfein und verleiht der Haut einen dezenten, alltagstauglichen Schimmer. Der Ton passt sich meinem sehr hellen Hautton gut an und passt auch zu vielen verschiedenen Rougetönen. Und auch für’s Augen-Make up lässt sich das Produkt gut zweckentfremden. Für mich ein idealer Highlighter und in Bezug auf Preis und Qualität top!

Liebe Grüße!

1 Kommentar:

  1. Das ist eine wirklich hilfreiche Review, denn ich habe ohnehin überlegt mir den Highlighter zu kaufen (:
    Es würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. Vor ein paar Tagen habe ich einen TAG veröffentlicht, den ich mir selbst ausgedacht habe. Vielleicht machst du ja mit (:

    AntwortenLöschen